haus_teaser

  • Kontakt
  • Suche

Interkultureller Sozialdienst GmbHfind-us-on-facebook-logo-vector
Ilse-ter-Meer-Weg 7
30449 Hannover
Telefon: 0511 / 210 10 44
Telefax: 0511 / 210 10 66
E-Mail: iks-hannover@iks-hannover.de

Interkultureller Sozialdienst GmbHfind-us-on-facebook-logo-vector
Ilse-ter-Meer-Weg 7
30449 Hannover
Telefon: 0511 / 210 10 44
Telefax: 0511 / 210 10 66
E-Mail: iks-hannover@iks-hannover.de

Für alle Senioren, die im Alter nicht in ein Altersheim ziehen möchten, stehen unsere Wohngemeinschaften in den Stadtteilen Roderbruch, List, Davenstedt und Burg als Alternative zur Verfügung.

Unsere Seniorenwohngemeinschaften im Roderbruch und in der List bestehen aus einer jeweils sehr geräumigen Wohnung mit mehreren Balkonen.

Die Seniorenwohngemeinschaft in Davenstedt befindet sich in einem schönen alten Fachwerkhaus mit großem Garten.

In Burg leben die Mieter in einem schönen Bungalow mit eigener Terasse zusammen. Alle Objekte sind teilweise bzw. ganz barrierefrei.

Die Wohngemeinschaften richten sich an Senioren, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr allein zuhause leben können, z.B. aufgrund einer demenziellen Erkrankung.

Jede Wohngemeinschaft wird rund-um-die-Uhr durch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter unseres Pflegedienstes betreut.

Im Unterschied zum Alten- und Pflegeheim findet in den Wohngemeinschaften ein ganz „normales“ Alltagsleben statt, in das sich die Mieter der Wohngemeinschaft einbringen können. Die Organisation des Haushaltes, gemeinsame Aktivitäten und die notwendigen pflegerischen wie betreuerischen Tätigkeiten werden von den Mitarbeitern unseres Pflegedienstes begleitet bzw. durchgeführt.


Die „familiäre“ Atmosphäre einer Seniorenwohngemeinschaft wirkt sich insbesondere positiv auf den Verlauf einer demenziellen Erkrankung und auf die
psychische wie auch körperliche Verfassung der Mieter aus. Die hinzugewonnene Lebensqualität wird von allen Mietern der Wohngemeinschaften und deren Angehörigen als positivstes Merkmal des gemeinschaftlichen Lebens empfunden.

Für eine umfassende Beratung und Besichtigung sowie zu allen Fragen rund
um die Finanzierung steht Ihnen die Leitung der Wohngemeinschaften Frau Karin Krauße zur Verfügung.